Einladung zum Klönschnak

Mittwoch, 13. März 2019 ab 18.00 Uhr

im

Restaurant Quai 4

Alpenquai 4, 6005 Luzern

Klönschnak, der: gemütliche Plauderei (Duden)

Genau das soll es sein: eine ungezwungene, gemütliche Plauderei über dies und das. Man kann kommen und gehen, wann es einem passt. Ihr könnt nur zu einem Feierabend-Bier kommen oder ihr könnt auch länger bleiben und etwas essen.

Euer Captain

Walter Gruber

 

PDF


 

Kurs Navigation heute

Eine Einführung in die elektronische Navigation

Ziel: die modernen elektronischen Navigationshilfsmittel und deren Anwendung kennen

       den Einsatz von Kartenplottern mit "sicherer" Platzierung von Wegpunkten und Routen kennen und üben

Beginn / Dauer: 25.3. bis 8.4.2019, Montagabend 19:00 bis 22:00 Uhr;

                           Der Praxistag (Samstag 08:30 bis 16:00 Uhr) wird am ersten Kursabend vereinbart.

Kursort: Luzern

Kosten: RGV-/CCS-Mitglieder: CHF 360.-

             Nichtmitglieder: CHF 480.-

             Kursmaterial: CHF 40.-

Prüfung: keine; es wird eine Teilnahmebestätigung abgegeben

Die vollständige Kursausschreibung ist hier: Navigation heute 

Willkommen bei der Regionalgruppe Vierwaldstättersee des CCS

Der Cruising Club der Schweiz CCS ist der Schweizerische Verband der Hochseesegler und -Motorbootfahrer. 1955 gegründet, hat er heute ca. 7'000 Mitglieder, die in Regionalgruppen organisiert sind. Der CCS ist eine der wenigen vom Schweizerischen Seeschifffahrtsamt anerkannten Prüfungsstellen für die Erlangung des "Swiss Certificate of Competence for Ocean Yachting" (Hochseeausweis, früher B-Schein).


Die Regionalgruppe Vierwaldstättersee RGV pflegt und fördert den Kontakt und den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern in der Zentralschweiz. Dazu gehören Anlässe auf dem Wasser und an Land. Ausserdem bietet die RGV in Luzern alle Kurse an, die zur sicheren Führung einer Yacht erforderlich sind: Hochsseausweis Kurs, Funkkurs SRC und LRC, Navigationskurse, etc.


Wir freuen uns, Dich an einem unserer Anlässe oder in einem unserer Kurse zu begrüssen.

 

Der Captain
Walter Gruber