Kurs Hochseeausweis

Hochseeausweis 2020 / 2021

 

Sie wollen auf dem Meer ein Segelschiff oder Motorboot chartern, Ihr eigenes Schiff unter Schweizer Flagge führen oder einfach Ihre Seefahrt-, Wetter- und Navigations-Kenntnisse vertiefen? Dann sind Sie hier richtig! Buchen Sie jetzt den Hochseeausweis Kurs des Cruising Club der Schweiz. Durchgeführt durch die CCS-Regionalgruppe in Luzern.

 

Hochseeschein Luzern

 

Swiss Certificate of Competence for Ocean Yachting (früher Hochseeschein oder B-Schein). Theoriekurs zum Führen von Segel- und/oder Motor-Yachten auf hoher See.

 

Ziel:

  • Beherrschen der Theorie zur selbstverantwortlichen Führung von Yachten auf hoher See
  • Bestehen der Hochseeausweis-Theorieprüfung (HSA)

 

Voraussetzung:

  • Zeit und Bereitschaft, 2-4 Stunden pro Woche, für das Lernen einzusetzen
  • Für die Kartenaufgaben und die Gezeitenberechnungen müssen ca. 60% der Lernzeit eingesetzt werden
  • Von Vorteil ist der A- oder D-Schein oder erste Hochsee-Erfahrung

 

Beginn:

Dienstag, 13. Oktober 2020 bis 23. März 2021

Dauer:

20 Abende, inkl. 1 Abend für Repetition, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Teilnehmende:

Maximal 12

Kursort:

Zentralschweizerische Baumeisterverbände

Tribschenstrasse 9, 6002 Luzern

Inhalt:

Navigation

Begriffe, Prinzipien, Seekarte, Position, Abdrift, GPS

15 Lektionen

Gezeiten

Ursache, Berechnung, Strömung

9 Lektionen

Seerecht

Seerecht, Wegrecht, Lichterführung

6 Lektionen

Seemannschaft

Schiffsführung, Manöver, Etikette

3 Lektionen

Meteorologie

Grundlagen, Fronten, Wind, Wolken, Wetterkarte, Wetterlagen

9 Lektionen

Medizin

Vorgehen, Erste Hilfe, Vorbeugung

3 Lektionen

Repetition

Gezeiten, Kartenaufgaben, weitere Prüfungsaufgaben nach Bedarf

9 Lektionen

 

Kosten:

CCS Mitglieder

Nichtmitglieder

Kursmaterial (Karten, Kursordner, Navigationsbesteck)

CHF 480.–

CHF 600.–

CHF 230.–

 

Prüfung:

durch den CCS an mehreren Orten (siehe www.cruisingclub.ch, Hochseeausweis > Prüfungsdaten); Prüfungsgebühr: CHF 390.-